home     about     shop

 
Der Tragödie Licht

"Der Tragödie Licht" handelt von Mephisto, der sich von der Dunkelheit befreien möchte. Nicht Faust ruft diesmal die Geister an, um seiner Zweifel Herr zu werden, sondern Mephisto selbst benötigt Faust, um in der Tragödie seines eigenen Seins Licht hinein zu bringen. Die
im Geiste Goethes verfasste Dichtung setzt an Goethes Faustreihe an. Die Arbeiten am Faust hatte ich im Jahre 1996 begonnen und nun 2018 vollendet.

Die ersten Rezensionen übertreffen meine Erwartungen. Vielleicht findet sich jemand, der es aufführen oder verfilmen möchte....!?

 

Dieses Buch bestellen

 

zurück


© 2019, Uly Paya - Denker - Maler - Musiker